Aston Martin Valkyrie

Do 30 Nov 2017·von Gregory Wild

Dank unserer engen Zusammenarbeit mit Aston Martin ist es uns gelungen eines von 150 Fahrzeugen des Aston Martin Valkyrie zu sichern. Dieses wird voraussichtlich im letzten Quartal 2019 bei uns eintreffen. Das Projekt mit den Namen AM-RB 001 wurde am 5. Juli 2016 präsentiert. Dabei steht AM für Aston Martin und RB für Red Bull (Racing). 001 steht für die erste Zusammenarbeit der beiden Firmen. Ziel ist ein Leistungsgewicht von einem Kilogramm pro PS sowie eine Strassenzulassung. Mitte Februar 2017 stellte Aston Martin die Entwicklungspartner vor. Geplant sind 150 Exemplare für den Straßenverkehr und bis zu 25 für die Rennstrecke. Untenstehend finden Sie den Link zur offiziellen Website des Aston Martin Valkyrie.

https://global.astonmartin.com/de/models/aston-martin-valkyrie

Valerie Halter